Return to site

Gewerbemieten infolge Corona auf Null? Dammbruch durch Galeria Kaufhof?

Die Ankündigung der Galeria Kaufhof, die Mietzahlungen bis vorerst Juni 2020 einzustellen, könnte einen Dammbruch auf dem gesamten Gewerbeimmobilien-Mietmarkt auslösen.

Die Ankündigung folgt der logischen Konsequenz, dass MieterInnen, denen die Generierung von Umsatz pandemiebedingt untersagt ist, auch keine Mietzinsen erwirtschaften können. Dieses Risiko haben die VermieterInnen zu tragen.

Was für die Großen gilt, hat auch für die Kleinen Gültigkeit: Nach pandemiebedingter Schließung des Geschäfts ist die Grundlage für die Zahlung der Miete entfallen.

Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass die Rechtsprechung sich diese Auffassung bei Naturkatastrophen zu eigen machen wird. MieterInnen sollten deshalb keine Bedenken haben, sich auf einen Rechtsstreit mit ihren VermieterInnen einzulassen, falls diese keinen freiwilligen Verzicht erklären und sich nach Beendigung der Beschränkungen auf eine Mietminderung einlassen.

Ich berate Sie gerne bundesweit mit einem Team erfahrener Experten bei der Lösung Ihrer mietrechtlichen Probleme und vertrete Sie auch in gerichtlichen Verfahren.

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OK